"Splash" Wasserspritzer aus dem Wasserglas!

Da habe ich ein Radieschen verwendet, die war groß und macht viel Wasserspritzer.

Hier habe ich noch eine rote Folie vor dem Blitzgerät getan. 

Das Wasser mit gelber Lebensmittelfarbe eingefärbt.

Beschreibung:

  1. Kamera: Canon EOS 70D  Objektiv: Canon EF-S  1: 3.5 - 5.6    18 bis 55 mm Zoom

  2. 1 Blitzgerät: Canon Speedlite 430 EX EXIII-RT ETTL und Blitzfernauslöser:  Canon ST - E3-RT

  3. Stativ, kleiner Eimer, Folie und ein schwarzer Hintergrund (Stoff od. schwarzer Karton .... )

 Die Kamera habe ich auf "P" Programmautomatik gestellt, den Blitz per Funkauslöser auf "M" manuell und links seitlich
 positioniert, der Abstand zum Wasserglas ist ca. 1.6 m.   Die Blitzleistung habe ich auf 1/16 eingestellt.

 Den Eimer aufgestellt und mit Folie abgedeckt, dann das Wasserglas.  Der Hintergrund wurde im Abstand von 1.6 m zum
 Motiv aufgestellt.  Das rote, gelbe Wasser ist mit Lebensmittelfarbe gefärbt.

 Ich habe einen kleinen Apfel so groß wie eine Walnuss verwendet.
 Das Ergebnis:  Mehr Flüssigkeit, umso mehr Spritzer und die Fallhöhe von Apfel od. ein Radieschen.

Der Aufbau: Kamera, Hintergrund und Stativ. Ein kleiner Eimer mit Folie abgedeckt und das Wasserglas darauf.

Auf der Kamera der Blitzfunkauslöser.

 

Gruß Raimund der ...... :-)

 

 

Weiter zur Seite 2

©  07.10.2020  Raimund Hilber